Zurück

+++ natürlich auch für jeden anderen Anlass zu buchen +++

Geplanter Tagesablauf: Wir begrüßen Sie um 10.00 Uhr bei uns in der Kisselmühle. In unserem Kamelidenstall (je nach Witterung Wiese oder Stall) bekommen alle Teilnehmer zur Begrüßung einen „Lamabohnenschnaps“, zur Stärkung reichen wir Ihnen Rheingauer Laugenbrezel. Weiterhin erfahren Sie wissenswertes über Haltung und Nutzen der Tiere. Die Gruppe hat die Möglichkeit in unserer 50 köpfigen Stutenherde die Tiere hautnah zu erleben. Gegen 11.00 Uhr werden die Lamas geputzt, gesattelt und mit Packtaschen versehen. Wir wandern gemeinsam durch unser weitreichendes Waldgebiet und laufen je nach Witterung eine Schutzhütte oder Wiese an. Dort gibt es als Snack Obst und zur Erfrischung Mineralwasser und naturtrüben Apfelsaft. Durch die Kombination Tier/Natur überträgt sich die Ruhe auf Ihr Team, die Wanderung verleitet zu einer abteilungsübergreifenden Kommunikation. Gegen 14.00 Uhr erwartet Sie nach Rückkehr in der Kisselmühle in unserer überdachten Scheuer ein von der Gastronomie im Kloster Eberbach gecatertes Büffet. Als Getränke stehen Ihnen Riesling Wein, naturtrüber Apfelsaft, Mineralwasser und naturtrübes Klosterbier zur Auswahl Gegen 16.00 Uhr treten Sie den Heimweg an. Mindestteilnehmerzahl 20 Personen, bei einer geringeren Personenzahl fällt zusätzlich zu dem Einzelpreis eine einmalige Kostenpauschale von 90,-- € an. Alle Uhrzeiten gelten nur zur Orientierung, Zeiten können frei vereinbart werden.

Vesperbüffetvariante:

Vegetarische Hessische Kartoffelsuppe. Rheingauer Schinken und Wurstspezialitäten vom Schieferbrett: Hausmacher Blut und Leberwurst, Presssack, Rauchpeitschen, geräucherter Landschinken und gekochter Metzgerschinken. Ländliches Käsebrett: Brie, Spundenkäse, Emmentaler, mit Weintrauben und Salzbrezelchen Saure Gurken, Senf, Bauernbrot und Butter.

Kosten pro Teilnehmer 54,-- € inkl. Vesperbüffet, Lamatrekking, Getränke

Hot Pot Variante:

Salat Bowl: Gemischte Blattsalate , Tomatenecken, Salatgurke und geraspelte Möhren Mit Honig - Senfdressing. Hot Pot- Stew: Pikanter Rindergulasch mit Paprika und Würfelkartoffeln. Gemüsegulasch mit heimischen Pilzen und Würfelkartoffeln. Bauern - und Baguette.

Kosten pro Teilnehmer 59,-- € inkl. Hot Pot, Lamatrekking, Getränke

Klösterliche Büffetvariante:

Krautsalat: Fein gehobelter Weißkohl mit Möhrenstreifen, süss-sauer-fruchtig mariniert. Tomatensalat: Strauchtomaten mit Schnittlauchröllchen in Vinaigrette. Frankfurter grüne Sauce: Gekochtes Ei auf 7Kräuter SauceKartoffel-Gurkensalat in Kräutervinaigrette. Mesclin: Ruccola , Lollo Rosso, Eichblattsalat und Radiccio mit Honig – Senfdressing. Zisterzienserbrot: Gebackenes Hackfleisch mit Pflaumen - Specksauce mit Kartoffelknödel. Bauernspätzle: Hausgemachte Eierspätzle mit Kraut und Bergkäse in Zwiebelschmelze. Bauern - und Baguette.

Kosten pro Teilnehmer 64,-- € inkl. Klösterliches Büffet, Lamatrekking, Getränke

Alle Preise verstehen sich inkl. der gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Rechnungsgrundlage ist die gemeldete Personenzahl drei Tage vor Veranstaltungsbeginn. Natürlich kann man diese Tour auch kombinieren mit einem Besuch des Zisterzienserkloster Eberbach. Alle o.g. Zeiten sind nur als Anhaltspunkt zu sehen und sind frei wählbar. Beachten Sie das es sich hierbei um eine reine Outdoorveranstaltung handelt, bitte weisen Sie Ihre Teilnehmer darauf hin, das festes Schuhwerk zu tragen ist sowie dem Wetter angepasste Kleidung.