Zurück

Wir, das sind Alexandra (gelernte Hotelfachfrau, heute Eventmanagerin) und Frank Messing (Key Account Manager) sowie unseren fleißig helfenden Kinder Benjamin, geb. 1997 und Katharina, geb. 1999.

Im Jahr 1995 sind wir in die Kisselmühle gezogen, gebürtig aus dem Münsterland, liebten immer schon das Landleben – allerdings den direkten Bezug zu Tieren hatten wir bis dato nicht. Nach kurzer Zeit in der Kisselmühle waren wir dem Lamavirus verfallen, bekamen unser erstes Lama geschenkt von den Vorbesitzern Lydia und Konrad Kraft – hier folgten in den weiteren Jahren viele. Der Wunsch auch Großkamele zu beheimaten erfüllten wir uns im Jahr 2008. In vielen Jahren der Bewirtschaftung haben wir den Bereich "Event" zu einem gleichwertigen Wirtschaftszweig der Kisselmühle ausgebaut. Wir führen Lamatrekkingtouren durch für Jung & Alt, veranstalten Kindergeburtstage, Familienfeiern, Betriebsevents, Tiergestützte Aktivitäten, etc. Unsere Altweltkamele sind buchbar für Filmaufnahmen, Showveranstaltungen, Kamelreiten und Kameltrekking. Des weiteren möchten wir das Tal, in welchem wir uns angesiedelt haben, in seiner natürlichen Schönheit und Ursprünglichkeit erhalten. Das gezielte Anpaaren der Lama und Alpaka auf Farbe und Feinheit der Wolle hat neben korrektem Körperbau und ausgeglichenem Charakter oberste Priorität. Durch den Verkauf der Jungtiere, Gewinnung und Verkauf der Wolle/Wollprodukte sowie die Nutzung der Tiere im Bereich Trekking/Kamelreiten ist die Rentabilität des Unternehmens auf lange Sicht hin zu sichern. Gerne versuchen wir heute in Zusammenarbeit mit den Touristenverbänden dem Rheingau eine zusätzliche „Attraktion“ zu geben. Viele glückliche Kinder- und zufriedene Erwachsenengruppen bestärken uns in unserer Arbeit.